NEUIGKEITEN

Hier erfährt man, was es Neues gibt und was man wissen sollte!

 

HSU UKRAINISCH

Der Herkunftssprachliche Unterricht (HSU) Ukrainisch startet am Donnerstag nach den Herbstferien (21.10.2022).

Die Klassenstufen 1 bis 4 werden in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:15 Uhr, die Klassen 5 bis 8 in der Zeit von 16:15 Uhr bis 18:30 Uhr unterrichtet.

Love Ukraine
IMG_6312_edited.jpg

NEUE SPIELE FÜR UNSERE SCHULE

Gewonnen!

Wir wurden von der Initiative "Spielen macht Schule" als eine von zweihundert Schulen ausgewählt und haben zahlreiche Spiele für unsere Schulkinder zugeschickt bekommen. Die Initiative will mit aktivem Spielen gegen zu viel passiven Medienkonsum vorgehen.

Wir freuen uns und sagen

DANKE!

f7649973-585c-4497-a83c-a97fb6dabbb3.JPG
f7649973-585c-4497-a83c-a97fb6dabbb3_edited.jpg

DIGITALE TAFELN

In unsere Schule sind drei neue digitale Tafeln eingezogen. Die Begeisterung bei den Kindern und vor allem bei den Lehrkräften ist riesig. 

Somit können wir ein Stück weit mehr von den Möglichkeiten der multimedialen Welt profitieren und ein  zeitgemäßes Lernklima schaffen.

Auch die anderen Klassenräume sollen bald mit den "Digitafeln" ausgestattet werden.

SCHILDENTHÜLLUNG

Unter der stadtweiten Aktion "Vielfalt ist meine Heimat" stand auch passend am Weltkindertag unsere Aktion der Schildenthüllung. Ein Bundesadler - nicht einheitlich schwarz, sondern kunterbunt - hält Einzug in die Stadt und auch an die Fassade der Astrid-Lindgren-Schule.

Nachdem unser Schulfest bereits unter diesem Motto stand, arbeitete die Klasse 3a weiter an diesem wichtigen Thema und begleite musikalisch, mit der Unterstützung von Herrn Urbaniak, die Schildenthüllung.

Weitere Informationen und Bilder findet man unter: 
Schulleben

pexels-pixabay-210095.jpg

FAHRRAD-
SICHERHEITSTRAINING

Die Polizei Oberhausen und das Kommunale Integrationszentrum Oberhausen bieten ein Projekt zur Verkehrsunfallprävention an.  Das Training ist für alle
neu zugewanderten Grundschulkinder im
Alter von 8 bis 10 Jahren.
Das Angebot ist kostenlos und freiwillig.
Die Anmeldebögen sind bereits zu allen zutreffenden Familien geschickt worden.

Weitere Informationen:

BILDUNGSGUTSCHEINE

Ihr Kind benötigt Nachhilfe? Sie können kostenlose Nachhilfe über einen Bildungsgutschein bekommen, welcher durch das Programm 

"Aufholen nach Corona'' für alle Kinder unserer Schule angeboten wird.

Wenn Sie Interesse haben, sprechen Sie die Klassenlehrerin oder die Schulsozialarbeit an. Sie können sich vorab schon auf der Website darüber informieren.

 

pexels-pixabay-265076.jpg

Die Schulpflegschaft hat ein neues Projekt ins Leben gerufen, wofür wir Hilfe benötigen. 

Gefüllte Schultüten sollen für geflüchtete Kinder vorbereitet werden, um den Einstieg in unseren Schulalltag zu vereinfachen. Diese Initiative wird auch genutzt, um allen Kindern an unserer Schule bei Bedarf Arbeitsmaterial zur Verfügung zu stellen.

Sachspenden können gerne bei Frau Eschmann abgegeben werden. (Hier eine Spendenliste) 

Über ein Paypal-Spendenkonto sammeln wir ebenfalls Geldspenden: als-hilft@gmx.de

pexels-puwadon-sangngern-5340276.jpg

SCHULTÜTEN-PROJEKT