VILLA WUNDERBAR

Die offene Ganztagsbetreuung

In der Villa Wunderbar befindet sich der ausgegliederte Ganztag in der Nähe der Schule. Das Haus bietet auf drei Etagen Platz zum Lernen, Spielen und für kreative Tätigkeiten. Das große Außengelände lädt mit Kletter- und Rutschgeräten, Sandkasten und Bolzplatz ein.

DAS TEAM

Etwa 20 Mitarbeiter betreuen täglich kleinere Gruppen. Mitarbeiterinnen beteiligen sich vormittags in den Lernzeiten der Klasse. Weil es an der Astrid-Lindgren-Schule die klassischen Hausaufgaben nicht mehr gibt, wurde die frühere Hausaufgabenbetreuung überflüssig

Team2021.jpg
VillaWunderbar480x360.jpg

Unser Tag

Die Frühbetreuung
Vor der Schule können Kinder ab 7.30 Uhr bis zum Unterrichtsbeginn betreut werden.

Nach Unterrichtsschluss
Zum Mittagessen werden zwei Menüs zur Auswahl angeboten. Diese stammen aus der Küche von Haus Abendfrieden in der direkten Nachbarschaft. Ab 14 Uhr finden Arbeitsgemeinschaften statt. Manche stammen aus dem Sport- und Bewegungsbereich (Schwimmen, Karate, bewegtes Lernen, Handball, Fußball, Tanzen, Bewegen und Entspannen), aus dem gestalterischen Bereich (Kunst, Nähen, Basteln) und sonstige (Kochen, Backen, Garten, Naturforscher, Lego, Computer).
Kinder, die an keiner AG teilnehmen, können frei spielen. Es gibt immer Erweiterungen und kleinere Aktionen.
Der Tag in der Villa Wunderbar endet wahlweise um 15 oder um 16 Uhr

Feste & Feiern

Wir beteiligen uns an allen Aktivitäten der Schule.
Darüber hinaus haben wir separate Feiern und Feste 
 * Kinderkarneval 
 * Weihnachten 
 * Frühlingsbasar 
 * Projekt Kochen bei Haus Abendfrieden 
 * Abschlussfeier

Zusammenfassung der aktuell gültigen Regelung bei An- und Abmeldungen für den Offenen Ganztag

  • Sollten Sie Ihr Kind bereits angemeldet haben, so gilt die Anmeldung für die Dauer der Grundschulzeit.

  • Wenn Ihr Kind die Grundschule am Ende der Klasse 4 verlässt, endet die Anmeldung für den Offenen Ganztag automatisch. Sie brauchen nichts mehr zu unternehmen. Die Abmeldung erfolgt von Seiten der Schule.

  • Sollten Sie den Platz im Offenen Ganztag im kommenden Schuljahr nicht  mehr benötigen, müssen Sie den Vertrag schriftlich bis zum 31.03. im Sekretariat kündigen. Spätere Kündigungen können nicht berücksichtigt werden.

  • Bei Kündigungen haben Sie keinen Anspruch mehr auf einen Platz zu einem späteren Zeitpunkt für das neue Schuljahr.

  • Sollten Sie einen Platz für das kommende Schuljahr benötigen, so müssen Sie die Anmeldung bis zum 31.03. im Sekretariat einreichen. Spätere Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.

Es gilt die Satzung der Stadt Oberhausen über die Erhebung von Elternbei-

    trägen im Rahmen der Offenen Ganztagsschule im Primarbereich in der

    jeweils gültigen Fassung.

Anmeldeformular OGS

Infos zu Elternbeiträgen

KONTAKT

Dieckerstraße 40 
46047 Oberhausen 
Telefon 0208 3057384 

Leitung: Martina Brinkmann